• Video-Interview mit Dr. Leidolf - Teil 2, 20.02.2015 
    Dr. Hermann Leidolf ist Facharzt für Unfallchirurgie, mit dem Spezialgebiet minimalinvasive Fußchirurgie (Hallux valgus) sowie der Behandlung von Arthrose. Operationen führt Dr. Leidolf in der Kursana Privatklinik in Wörgl durch.
    Weiterlesen
  • Video-Interview mit Dr. Chaimowicz - Teil 2, 20.02.2015 
    Dr. Max Chaimowicz ist Facharzt für Orthopädie, mit dem Spezialgebiet der Rücken- und Schmerztherapie, sowie Experte für die Behandlung mit nicht-operativen Methoden, wie minimalinvasive Verfahren. Seine Behandlungen führt Dr. Chaimowicz in der Kursana Privatklinik in Wörgl durch.
    Weiterlesen
  • Video-Interview mit Dr. Meirer - Teil 1, 30.01.2015 
    Dr. Romed Meirer ist Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie. Seine Behandlungen führt Dr. Meirer in der Kursana Privatklinik in Wörgl durch.
    Weiterlesen
  • Video-Interview mit Dr. Chaimowicz - Teil 1, 23.01.2015 
    Dr. Max Chaimowicz ist Facharzt für Orthopädie, mit dem Spezialgebiet der Rücken- und Schmerztherapie, sowie Experte für die Behandlung mit nicht-operativen Methoden, wie minimalinvasive Verfahren. Seine Behandlungen führt Dr. Chaimowicz in der Kursana Privatklinik in Wörgl durch.
    Weiterlesen
  • Video-Interview mit Dr. Leidolf - Teil 1, 15.01.2015 
    Dr. Hermann Leidolf ist Facharzt für Unfallchirurgie, mit dem Spezialgebiet minimalinvasive Fußchirurgie (Hallux valgus) sowie der Behandlung von Arthrose. Operationen führt Dr. Leidolf in der Kursana Privatklinik in Wörgl durch.
    Weiterlesen
  • Lipödem, 24.07.2014 
    Das Lipödem ist eine Erkrankung die mit einer Fettgewebsvermehrung seitlich an den Hüften und am Gesäß beginnt und je nach Schweregrad nicht nur die Beine sondern auch die Arme betreffen kann.
    Weiterlesen
  • Erneut Bestnoten bei Patientenbefragung, 30.06.2014 
    Erneut Bestnoten bei Patientenbefragung
    Die Zufriedenheit der Patienten liegt der Belegschaft der Kursana Privatklinik Wörgl besonders am Herzen. Dies bestätigte eine aktuelle Patienten-Umfrage, an der sich 307 Patienten beteiligten.
    Weiterlesen
  • Schmerztherapie anstatt Wirbelsäulen-Operation?, 28.05.2014 
    Zur Behandlung heftiger Kreuz- und Nackenschmerzen, auch mit Arm- oder Beinausstrahlung, ist in den meisten Fällen eine Operation nicht nötig. Spezielle Schmerztherapie kann hier Hilfe bringen.
    Weiterlesen
  • Karpaltunnelsyndrom, 20.05.2014 
    Das Karpaltunnelsyndrom (KTS oder CTS) ist das häufigste Nervenkompressionssyndrom. Es wird durch eine Verengung im Handgelenksbereich, im sogenannten Karpaltunnel hervorgerufen. Dies führt zu einer Druckschädigung des Medianus Nerv. Frauen sind dreimal häufiger betroffen als Männer.
    Weiterlesen
  • Krampfadern: Nachbehandlung wichtiger als Operation, 17.02.2014 
    Die Nachbehandlung ist die wichtigste Behandlung von Krampfadern und Besenreisern! Mundhygiene und Zahnprophylaxe machen Ihre Zähne dauerhaft beständig. So ähnlich ist es mit Ihren Beinen und Ihrer Venenfunktion.
    Weiterlesen
  • Menschen in Zukunft ohne Krampfadern?, 06.12.2013 
    Krampfadern und Besenreiser sind heute gut behandelbar. Es handelt sich um einen Strömungsdefekt, der an seinem Ursprung behoben werden muss, um dauerhaft ein gutes Resultat zu erzielen.
    Weiterlesen
  • Schmerzfrei leben, ohne Rückenoperation?, 18.10.2013 
    Zur Behandlung starker Kreuz- oder Nackenschmerzen, auch mit Ausstrahlung in das Bein oder den Arm ist in den meisten Fällen eine Operation nicht nötig, ja sogar schädlich.
    Weiterlesen

Ihre Vorteile

  • Betreuung durch Arzt des Vertrauens
  • Erfahrenes, medizinisches Fachpersonal
  • Vernetzung der Kompetenzbereiche
  • Fokus auf das Wohl der Patienten
  • Private, familiäre Atmosphäre
  • Unterbringung in  "Wohlfühlzimmern"
  • Genaue Terminplanung
  • Kurze Wartezeiten
Diese Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

Kursana Privatklinik Wörgl

Fritz-Atzl-Straße 8, 6300 Wörgl
Tirol / Austria

+43 5332 74572 10
nfgzwt
Sie erreichen unsere Verwaltung von Mo bis Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr