Gesunde Gefäße – gesundes Leben, 06.04.2020

Gefäßcheck ab dem 60. Lebensjahr empfohlen

Über die Blutgefäße wird der Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Ein Gefäßcheck kann Krankheiten der Arterien und Venen aufdecken, bevor Gesundheitsschäden entstehen. Dadurch wird das Risiko z. B. für Herzinfarkt und Schlaganfall reduziert.

Bei uns beinhaltet ein Gefäßcheck unter anderem Messungen der Arterien- und Venenfunktion, sowie Ultraschall-Untersuchungen von Halsschlagadern, Bauchaorta, Beinarterien und Venen. Laborwerte werden einbezogen. Alle Befunde zusammen ergeben wie beim Mosaik ein Bild vom Zustand Ihrer Blutgefäße. Nach dem Arztgespräch mit Empfehlungen zu Lebensgestaltung, Medikamenten und Therapien erhalten Sie einen ausführlichen Befundbericht.

Wichtigste „Medikamente“ der Gefäßmedizin sind Ernährung und Bewegung. Ein Augenmerk liegt auf dem Weglassen nicht sinnvoller Medikamente. So wird z.B. die so genannte „Blutverdünnung“ mit ASS heute oft nicht mehr empfohlen. Andere Tabletten können dagegen ggf. das Risiko vermindern.

KONTAKT

Ihre Vorteile

  • Betreuung durch Arzt des Vertrauens
  • Erfahrenes, medizinisches Fachpersonal
  • Vernetzung der Kompetenzbereiche
  • Fokus auf das Wohl der Patienten
  • Private, familiäre Atmosphäre
  • Unterbringung in  "Wohlfühlzimmern"
  • Genaue Terminplanung
  • Kurze Wartezeiten
Diese Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

Kursana Privatklinik Wörgl

Fritz-Atzl-Straße 8, 6300 Wörgl
Tirol / Austria

+43 5332 74572 10
nfgzwt
Sie erreichen unsere Verwaltung von Mo bis Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr