Die Unfallchirurgen, 15.01.2016

Dr. Martin Jungmann und der neue Ärztliche Direktor Dr. Stephan Papp stellen sich vor.

Nach dem viel zu frühen und unerwarteten Tod unseres Kollegen Dr. Peter Bachmann, den wir und seine Patienten sehr schätzten, haben wir die große Ehre seine Nachfolge antreten zu dürfen. Wir freuen uns auf die neue Aufgabe und wollen die Ordination für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie mit Tradition und Innovation weiterführen. Genauso wie die Ärztliche Leitung der Kursana Privatklinik.

Persönliche und individuelle Betreuung der Patienten steht für uns im Fokus. Besonders wichtig ist uns, Zeit für unsere Patienten zu haben, um ihre Meinung, Wünsche und Sorgen zu hören, entsprechende Behandlungsmöglichkeiten zu erklären und gemeinsam die beste Lösung zu finden. Wir begleiten und koordinieren die gesamte Behandlung und bemühen uns um kurzfristige Terminvergaben und kurze Wartezeiten.

Modernste Diagnosemethoden: In unseren neu gestalteten Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum Wörgl begleiten wir unsere Patienten mit modernster Diagnostik und Therapie. Zusätzlich zu den gewohnten Leistungen bieten wir einige neue Therapien an: Schmerztherapie, Physiotherapie und Sportmedizinische Untersuchungen mit Alpin- und Höhenmedizin sowie Tauchmedizin. Für die kommende Wintersaison rüsten wir unsere Medizintechnik auf und bieten modernste MRT- und CT-Untersuchungen an. Um unseren Patienten unnötige Beklemmung durch eine enge Röhre zu ersparen, haben wir uns für ein "offenes Gerät" der modernsten Bauart vom Technologieführer Siemens entschieden. Diese Technik bietet den Patienten eine freie Sicht auf drei Seiten und einen komfortablen einfachen Einstieg.

Unser High-Tech-Gerät ist speziell für Untersuchungen der Muskeln, Bänder und Gelenke an Händen, Armen, Beinen sowie der Wirbelsäule. Um eine rasche und genaue Aussage über das Ausmaß der Verletzung treffen zu können, untersuchen wir unsere Patienten sofort, ohne Wartezeit und im Akutfall auch am Wochenende. Selbstverständlich ist die Sicherheit der Diagnostik nicht nur durch unsere Betreuung, sondern auch durch speziell geschultes Personal und die professionelle Befundung der Bilddaten durch unseren hochspezialisierten Röntgenfacharzt gewährleistet.

Für die Abklärung selbst kleinster Brüche steht unseren Patienten jetzt auch ein neuer Computertomograph (CT) speziell für Hände, Arme und Beine zur Verfügung. Mit dieser Technik ist eine sekundenschnelle, dreidimensionale Bildgebung mit niedriger Strahlenbelastung möglich. Davon und von unserer langjährigen Erfahrung als Oberärzte der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie profitieren unsere Patienten.

Mit unserem erfahrenen Team bieten wir nicht nur operative Lösungen, sondern auch physio- und schmerztherapeutische Alternativen oder Ergänzungen. So können wir die Beschwerden und Verletzungen professionell und ganzheitlich behandeln. Durch modernste Ausstattung und die Möglichkeit der sofortigen stationären Behandlung direkt bei uns im Haus in der Kursana Privatklinik, erhalten unsere Patienten ein umfassendes und rasches Angebot in Diagnostik, OP und Therapie.

Sichere Schlüsselloch-Operation: Die Ausstattung unseres OPs haben wir durch einen Arthroskopie-Turm der modernsten Bauart der Firma Arthrex erweitert. Bei der Arthroskopie wird der Innenraum eines Gelenkes durch kleine Einstiche untersucht bzw. operiert. Wir sind sehr stolz, das neueste und modernste Gerät dieser Art in Tirol zu haben und unseren Patienten damit die modernste "Schlüsselloch-Operation" anbieten zu können. Durch die höchste Bildauflösung werden die Operationen noch sicherer und vor allem wird die Erholungsphase deutlich verkürzt und die Schmerzen verringert.

Nach jeder Operation werden unsere Patienten von uns persönlich, in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen, den Hausärzten und Therapeuten lückenlos nachbehandelt. So können wir eine hohe Qualität sicherstellen. Schon während des stationären Aufenthaltes wird mit einer frühen Mobilisation durch unsere Physiotherapeuten begonnen. Dadurch wird die Genesung beschleunigt.

Leistungsangebot Ordination:

  • Sport- und Freizeitunfälle
  • Konservative Knochenbruchbehandlungen an den gesamten oberen und unteren Extremitäten
  • Muskel- und Sehnenverletzungen
  • ambulante tagesklinische Eingriffe in lokaler Betäubung (schnellender Finger, Karpaltunnel-Syndrom, Ganglion-Entfernung etc.)
  • Arthrosebehandlungen (Pulsierende Signaltherapie und Knorpelaufbauinjektionen, Eigenbluttherapie mit ACP)
  • Fußfehlstellungen
  • Gezielte (Nach-)Behandlung mit individueller Physio- bzw. Ergotherapie und Schmerztherapie auch ohne Operation

Chirurgische Spezialgebiete:

  • arthroskopische Gelenkschirurgie (Gelenksspiegelung, Schulter, Ellbogen, Knie, Sprunggelenk)
  • Operative Knochenbruchbehandlungen der oberen und unteren Extremität
  • Meniskus- und Knorpelchirurgie
  • Wiederherstellung von Bandverletzungen (Kreuzbandplastik, Schulterstabilisierung etc.)
  • Fußchirurgie (Hallux valgus, Hammerzehen etc.)

KONTAKT

Ihre Vorteile

  • Betreuung durch Arzt des Vertrauens
  • Erfahrenes, medizinisches Fachpersonal
  • Vernetzung der Kompetenzbereiche
  • Fokus auf das Wohl der Patienten
  • Private, familiäre Atmosphäre
  • Unterbringung in  "Wohlfühlzimmern"
  • Genaue Terminplanung
  • Kurze Wartezeiten
Diese Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

Kursana Privatklinik Wörgl

Fritz-Atzl-Straße 8, 6300 Wörgl
Tirol / Austria

+43 5332 74572 10
nfgzwt
Sie erreichen unsere Verwaltung von Mo bis Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr